geistertour

CIMG0081

Er folgte ihr überall. Jeden Schritt von ihr nahm er vor, unmittelbar. Und auch wenn sie stand, schlaf oder sprach. Er war ihr Schatten, der Geist im Hintergrund. Dabei übersah er, dass eigentlich sie der Geist war. Denn die Frau, der er folgte, war nicht die, die ihn geliebt hatte; die er geliebt hatte. Und deren Körper nun wieder spüren wollte. So sehr, dass er irgendwann alle Vorsicht vergaß und aus dem Schatten trat.

Advertisements
This entry was posted in Fiction. Bookmark the permalink.