Category Archives: Inside

it’s not my fault

There’s snow on the TV-screen. I’m pretty sure I see it and I can even taste it. Melt the snow on my lips and taste not only ice molecular structure but memories as well of smiles/laughter, too many drinks/ too … Continue reading

Posted in Inside | Tagged

Karten/Haus

Badagam – das hebräische Wort für Chaos fällt mir ein, als ich inmitten von Tel Aviv stehe und alles um mich herum ruhig ist, alles außer Chaos ist. Die Eskalation im Gaza-Streifen ist irgendwo; mein Mann zuhause in seinem verknitterten … Continue reading

Posted in Inside | Tagged , , , ,

black and white-symphony

keep walking on/despite all the black around me #Sundayphotography

Posted in Inside, Outside | Tagged , ,

(ke)ein/wort

Es ist ein Wort mit einer Silbe. So typisch. Irgendwie ist es immer nur eine Silbe, maximal zwei. Wenn wir schreien/leiden/fürchten/fluchen. Naja, wir können auch ganz schnell “kruxifix” fluchen. Aber “Wolpertinger verdammter” hört sich nicht so griffig an wie “Arschloch”/”Idiot” … Continue reading

Posted in Inside

pity/anger/fear

a dream tells so much. tells what my body knew days months a year ago.

Posted in Inside

Ich packe meinen Koffer

Ich packe meinen Koffer und packe ein/die Herausforderungen vom vergangenen Jahr, die ihre Existenz nicht mit dem 31. Dezember 2017, Punkt 24 Uhr, aufgegeben haben//die Herausforderungen, die neu täglich/manchmal minütlich auf uns einprasseln, immer von anderen Stimmen getragen///die Herausforderungen, deren … Continue reading

Posted in Inside | Tagged ,

königskinder

es trifft uns/und wir werden zu königskindern/das alter zählt nicht/der ort an dem wir wohnen/alles zählt/nicht/es trifft uns/und wir werden zu königskindern/es trifft uns/es hat uns getroffen/heute/irgendwann/vielleicht irgendwann/vielleicht nie. #königskinder

Posted in Inside | Tagged ,

sunflowery

let’s start a revolution and begin to see beauty in all the small/simple things. #quoteofmynewlife

Posted in Inside

au nordpol/ou/au suedpol

may/be “we” is “i” or “you” or simply “we”//may/be a glance is a glance, interest or simply nothing//may/be a+b=c, a+b=-d or simply a+b=1//meanwhile i turn my head to l’élégance du jour/avec les pinguins sur la glace, la terre or simplement … Continue reading

Posted in Inside | Tagged

untitled*theme for the week

Image | Posted on by